Ich bringe den Ring nach Mordor. Obwohl ich den Weg nicht wei. Herr der Ringe, Die Gefhrten
Frodo
 
Home
Suche
Mittelerde
Lexika
Die Ringe
Der Feind Mittelerdes
Die Gemeinschaft
Die Völker
Die Geschöpfe
Geschichtliches
Wissenswertes
Geschenke
Kalender
Coronar
Elben
Hobbits
Menschen
Schätze MEs
Schmuck MEs
Sprachen
Waffen und Rüstungen
Impressum


TK24.de


Menü: Home / Mittelerde / Wissenswertes / Kalender / Elben

Kalender der Elben1)

An dieser Stelle haben wir einmal versucht, das Jahr der Elben etwas übersichtlicher darzustellen. Dies war nicht immer ganz so einfach wie geplant und dennoch hoffen wir, dass wir euch wenigstens etwas damit weiterhelfen konnten.
Solltet ihr Einwände oder Vorschläge haben, wie man das Eine oder Andere vielleicht besser darstellen könnte oder aber einen Fehler oder eine Ungereimtheit finden, so bitten wir euch nicht zu zögern und uns diese einfach zu mailen. Wir schauen dann, was wir machen und wie wir eure Vorschläge eventuell mit einbinden können.


Monat
(entspräche...)
Quenya
Sindarin
Wochentag
Quenya
Sindarin
1. Monat
(Januar)
Narvinye2)
Narwaín2)
1. Tag
Elenya
Orgilion
2. Monat
(Februar)
Nénime
Nínui
2. Tag
Anarya
Oranor
3. Monat
(März)
Súlime
Gwaeron
3. Tag
Isilya
Orithil
4. Monat
(April)
Víresse
Gwírith
4. Tag
Aldúya
Orgaladhad
5. Monat
(Mai)
Lótesse
Lothron
5. Tag
Menelya
Orrnenel
6. Monat
(Juni)
Nárië
Nórui
6. Tag
Valanya
(Tárion)
Orbelain
(Rodyn)
7. Monat
(Juli)
Cermië3)
Cerveth3)
7. Tag
~~~ 5)
~~~ 5)
8. Monat
(August)
Urime
Uruí
   
9. Monat
(September)
Yavannië
Ivanneth
   
10. Monat
(Oktober)
Narquelië
Narbeleth
   
11. Monat
(November)
Hísime
Hithuí
   
12. Monat
(Dezember)
Ringare4)
Girithron4)
   

Anmerkung:

1)Dieser Kalender wurde mit Hilfe der Aufzeichnungen aus Imladris erstellt. Um einen Überblick über das "Loa", der ebenfalls elbischen Bezeichnung für das "Sonnenjahr" zu erhalten, siehe bitte unter Coronar.
2)Der erste Tag des Jahres begann mit einem "Enderi" (Mitteltag), welcher "Yestare" genannt wurde. Dieser zählt - ebenso wie alle anderen Enderi - zu keinem Monat dazu, ist aber dennoch fester Bestandteil des Kalenders.
3)Der zweite Enderi im Kalender der Elben wurde "Loende" genannt. Dieser fiel immer genau auf den 183. Tag eines Jahres. (Alle vier Jahre aber wurden anstelle dieses einen Mitteltages zwei eingesetzt. Einzige Ausnahme hierbei: das letzte Jahr eines Jahrhunderts, das "Haranye".)
4)Der letzte Tag eines Jahres war ebenfalls ein Enderi. Diesen nannte man im Kalender der Elben "Mettare".
5) Entgegen aller anderen in Mittelerde existierenden Lebewesen (Menschen, Zwerge, Zauberer und Hobbits) hat der Kalender der Elben nur eine 6-Tage-Woche.
Die Jahrtausend-Defizite: Das Jahr 1 des Zweiten Zeitalters war gleichzeitig der Beginn der Zeitrechnung von Númenor). Dadurch, dass die Elben zum Ausgleich der Enderi an jedem letzten Tag eines Jahrhunderts einen Tag abzogen, kam es innerhalb eines Jahrtausends zu einem Defizit von 4 Stunden, 46 Minuten und 40 Sekunden, welches man aber in den Jahren 1000 ZZ, 2000 ZZ und 3000 ZZ einfach "hinzufügte".
(Übrigens nannte man diesen Kalender, der vom Anbeginn der Zeitrechnung in Númenor bis zum Untergang der Königreiche Arnor und Gondor galt, die Königs-Zeitrechnung bzw. Königs-Kalender.)

©LotR-FC.de 2003 - 2019

Letzte Änderung: 30.06.2019 21:28:24