Dann ist es also wahr ... Isildurs Fluch! Der Ring der Macht, das Verhngnis der Menschen! Herr der Ringe, Die Gefhrten
404
 
Home
Suche
Mittelerde
Lexika
Die Ringe
Der Feind Mittelerdes
Die Gemeinschaft
Die Völker
Die Geschöpfe
Geschichtliches
Zeittafeln
Anmerkungen
Die Zeit
Erklärung
Valar-Zeitalter
1. Zeitalter
2. Zeitalter
3. Zeitalter
4. Zeitalter
Königsrollen
Kriege
Wissenswertes
Impressum


TK24.de


Menü: Home / Mittelerde / Geschichtliches / Zeittafeln / 3. Zeitalter

~ DAS DRITTE ZEITALTER ~ 1

Bitte wähle deinen gewünschten Zeitraum:

Zeitraum ab 1 DZ   <->   Zeitraum ab 501 DZ   <->   Zeitraum ab 1001 DZ   <->   Zeitraum ab 1501 DZ   <->   Zeitraum ab 2001 DZ

Zeitraum ab 2501 DZ   <->   Zeitraum ab 3001 DZ   <->   Ringkrieg DZ


Jahreszahl
Geschehen
1
 Gil-galads Elbenring geht nach Bruchtal
2
 Isildur pflanzt einen Spross des Weißen Baumes in Minas Tirith;
 Meneldil übernimmt die Herrschaft über Arnor;
 Meneldil wird 3. König von Gondor;
 Isildur stirbt durch einen Hinterhalt in den Schwertelfeldern;
 Valadil übernimmt inoffiziell die Herrschaft über Arnor
3
 Othar bringt die Bruchstücke von Narsil nach Imladris
10
 Valandil wird offiziell 3.König von Arnor
48
 Geburt von Earendil
87
 Elcacar wird geboren
109
 Elrond heiratet Celebrían
130
 Elladan und Elrohir werden als Söhne Elronds und Celebríans geboren
136
 Geburt von Anardil
158
 Tod von Meneldil;
 Cemendur wird 4. König von Gondor
185
 Arantar wird geboren
222
 Geburt von Ostoher
238
 Tod von Cemendur;
 Earendil wird 5. König von Gondor
241
 Arwen wird als Tochter Elronds und Celebríans geboren
249
 Tod von Valandil;
 Eldacar wird 4. König von Arnor
280
 Tarcil wird geboren
310
 Geburt von Rómendacil I.
324
 Tod von Earendil;
 Arnadil wird 6. König von Gondor
339
 Tod von Elcacar;
 Arantar wird 5. König von Arnor
372
 Tarondor wird geboren
397
 Geburt von Turambar
411
 Tod von Arnadil;
 Ostoher wird 7. König von Gondor
420
 Minas Anor wird durch König Ostoher wieder aufgebaut
435
 Tod von Arantar;
 Tarcil wird 6. König von Arnor
462
 Valandur wird geboren
490
 Erste Kämpfe mit den Ostlingen
492
 Tod von Ostoher;
 Rómendacil I. (Tarostar) wird 8. König von Gondor
500
 König Rómendacil besiegt die Ostlinge
515
 Tod von Tarcil;
 Tarondor wird 7. König von Arnor
541
 Tod von Rómendacil;
 Turambar wird 9. König von Gondor
550
 Rhûn sowie das Ostland werden erobert und eingegliedert
552
 Elendur wird geboren
570
 Geburt von Siriondil
602
 Tod von Tarondor;
 Valandur wird 8. König von Arnor
640
 Earendur wird geboren
652
 Tod von Valandur;
 Elendur wird 9. König von Arnor
654
 Geburt von Tarannon Falastur
667
 Tod von Turambar;
 Atanatar I. wird 10. König von Gondor
726
 Geburt von Amlaith von Fornost
736
 Geburt von Earnil I.
748
 Tod von Atanatar I.;
 Siriondil wird 11. König von Gondor
777
 Tod von Elendur;
 Earendur wird 10. und letzter König von Arnor
811
 Geburt von Beleg
820
 Geburt von Ciryandil
830
 Südgondor wird eingegliedert;
 Tod von Siriondil;
 Tarannon Falastur wird 12. König von Gondor
861
 Tod von Earendur;
 Arnor wird geteilt;
 Amlaith von Fornost wird 1. König von Arthedain
895
 Geburt von Mallor
899
 Geburt von Hyarmendacil (Ciryaher)
913
 Tod von Tarannon Falastur;
 Earnil I. wird 13. König von Gondor
933
 König von Gondor erobert Umbar
936
 Earnil I. gilt als auf See verschollen;
 Ciryandil wird 14. König von Gondor
946
 Tod von Amlaith von Fornost;
 Beleg wird 2. König von Arthedain
977
 Geburt von Atanatar II. (Alcarin)
979
 Geburt von Celepharn
1015
 Tod von Ciryandil;
 Hyarmendacil I. (Ciryaher) wird 15. König von Gondor
1029
 Tod von Beleg;
 Mallor wird 3. König von Arthedain
1049
 Geburt von Narmacil I.
1050
 Hyarmendacil von Gondor erobert Harad;
 Saruman, Gandalf sowie Radagast erreichen Mittelerde;
 Círdan übergibt Gandalf den Roten Ring Narya
um 1050
 Sauron geht in den Großen Grünwald;
 der Große Grünwald wird zum Düsterwald;
 Sauron sammelt heimlich die Ringe der Macht wieder ein;
 Haarfüße wandern in Eriador ein
1062
 Geburt von Celebrindor
1085
 Geburt von Calmacil
um 1100
 Vermutung der Weisen, dass sich Böses in Dol Guldur rührt
1110
 Tod von Mallor;
 Celepharn wird 4. König von Arthedain
1126
 Geburt von Rómendacil II.
1144
 Geburt von Malvegil
1149
 Tod von Hyarmendacil I. ;
 Atanatar II. Alcarin wird 16. König von Gondor
1150
 Falbhäute erreichen Eriador;
 Starren erreichen Eriador
1191
 Tod von Celepharn;
 Celebrindor wird 5. König von Arthedain
1194
 Geburt von Valacar
1200
 Nazgûl erscheinen erstmals wieder im Norden
1226
 Tod von Atanatar II. Alcarin;
 Narmacil wird 17. König von Gondor;
 Geburt von Argeleb I.
1255
 Geburt von Eldacar
1259
 Geburt von Castamir (dem Thronräuber)
1272
 Tod von Celebrindor;
 Malvegil wird 6. König von Arthedain
1294
 Tod von Narmacil;
 Calmacil wird 18. König von Gondor
um 1300
 der Hexenkönig von Angmar erreicht Angmar und lässt sich dort nieder;
 die ersten Hobbits besiedeln Bree
1304
 Tod von Calmacil;
 Rómencacil II. wird offiziell 19. König von Gondor
1309
 Geburt von Arveleg I.
um 1320
 die Linie der Könige von Cardolan verlischt
1330
 Geburt von Aldamir
1349
 Tod von Malvegil;
 Argeleb I. wird 7. König von Arthedain
1350
 das Reich Rhudaur verbündet sich mit dem Hexenkönig
1356
 der Turm der Wetterspitze wird vor den Hügelmenschen verteidigt;
 Tod von Argeleb I.;
 Arveleg I. wird 8. König von Arthedain
1366
 Tod von Rómendacil II.;
 Valacar wird 20. König von Gondor
1391
 Geburt von Araphor;
 Geburt von Hyarmendacil II.
1409
 Hexenkönig erobert die Region Cardolan;
 Tod von Arveleg I.;
 Araphor wird 9. König von Arthedain
1432
 Sippenstreit von Gondor beginnt;
 Tod von Valacar;
 Eldacar wird 21. König von Gondor
1437
 Osgiliath brennt;
 Verlust des Palantírs;
 Eldacar flieht nach Rhovanion;
 Tod von Ornendil;
 Castamir übernimmt widerrechtlich den Thron von Gondor
1447
 Eldacar kommt aus dem Exil zurück und vertreibt Castamir vom Thron;
 Schlacht am Erui;
 Belagerung des Pelargir
1448
 Anhänger Castamirs erobern Umbar
1454
 Geburt von Minardil
1473
 Geburt von Argeleb II.
1490
 Tod von Eldacar;
 Aldamir wird 23. König von Gondor
1516
 Geburt von Telemnar
1540
 Krieg zwischen dem Südlichen Königreich und Harad;
 Tod von Aldamir;
 Hyarmendacil II. (Vinyaron) wird 24. König von Gondor
1551
 Sieg Hyarmendacil II. über die Menschen von Harad
1553
 Geburt von Arvegil
1577
 Geburt von Tarondor
1589
 Tod von Arveleg I.;
 Argeleb II. wird 10. König von Arthedain
1601
 die Hobbits Marcho und Blanco besiedeln mit den Periannath das Auenland
1621
 Tod von Hyarmendacil II;
 Minardil wird 25. König von Gondor
um 1630
 die Starren aus Dunland besiedeln das Auenland
1632
 Geburt von Telumehtar Umbardacil
1633
 Geburt von Arveleg II.
1634
 Corsaren verwüsten den Hafen Pelargir;
 Tod von Minardil;
 Telemnar wird 26. König von Gondor
1636
 die große Pest;
 der Weiße Baum von Gondor stirbt;
 Tod von Telemnar;
 Tarondor wird 27. König von Gondor
1640
 König Tarondor verlegt den Regierungssitz von Gondor nach Minas Anor;
 Tarondor pflanzt einen Sämling des Weißen Baumes in Minas Anor;
 Osgiliath verfällt;
 Aufhebung der Bewachung Mordors
1670
 Tod von Argeleb II.;
 Arvegil wird 11. König von Arthedain
1684
 Geburt von Narmacil II.
1711
 Geburt von Araval
1731
 Durin VI. wird geboren
1736
 Geburt von Calimehtar
1743
 Tod von Arvegil;
 Arveleg II. wird 12. König von Arthedain
1787
 Geburt von Ondoher
1789
 Geburt von Araphant
1798
 Tod von Tarondor;
 Telumehtar Umbardacil wird 28. König von Gondor
1810
 König Telumehtar von Gondor erobert Umbar
1813
 Tod von Arveleg II.;
 Araval. wird 13. König von Arthedain
1832
 Náin I. wird geboren
1850
 Tod von Telumehtar Umbardacil;
 Narmacil II. wird 29. König von Gondor
1851
 Wargfahrer greifen an
1856
 Wargfahrer greifen das Südliche Königreich an;
 Rhovanion wird erobert;
 Tod von Narmacil II.;
 Calimehtar wird 30. König von Gondor
1864
 Geburt von Arvedui
1879
 Geburt von Pelendur
1883
 Geburt von Earnil II.
1891
 Tod von Araval;
 Araphant wird 14. König von Arthedain
1899
 König Calimehtar von Gondor besiegt auf der Dagorlad die Wargfahrer
1900
 König Calimehtar von Gondor erbaut den Weißen Turm von Minas Tirith
1928
 Geburt von Earnur
1934
 Thráin I. wird geboren
1936
 Tod von Calimehtar;
 Ondoher wird 31. König von Gondor
1938
 Geburt von Aranarth als Sohn von Arvedui
1940
 Schließung eines Bündnisses zwischen Arnor und Gondor;
 Arvedui und Fíriel heiraten
1944
 Tod von Ondoher;
 Earnil II. siegt in Süd-Ithilien;
 Earnil II. treibt Wargfahrer in die Totensümpfe;
 Arvedui erhebt Anspruch auf die Krone von Gondor
1945
 Earnil II. wird 32. König von Gondor;
 Aufsplittung des Nördlichen Königreiches in Arthedain, Cardolan und Rhudaur
1960
 Geburt von Mardil
1964
 Tod von Araphant;
 Arvedui wird 15. König von Arthedain, jedoch ohne Regierungszeit
1974
 Hexenkönig von Angmar erobert Arthedain;
 Aranarth wird 1. Stammesführer der Dúnedain
1975
 Hexenkönig von Angmar wird bei Fornost besiegt;
 Reich der Hügelmenschen von Rhudaur geht mit Angmar unter;
 Tod von Arvedui;
 Palantíri von Annúminas geht verloren;
 Palantíri von Amon Sûl geht verloren;
 Hexenkönig wird aus dem Norden vertrieben;
 Tod von Arvedui
1976
 Aranarth wird erster Stammesfüherer der Dúnedain des Nordens;
 Erbstücke Arnors gehen nach Bruchtal an Elrond
1977
 Éothéod erreichen unter Frumgar den Norden
1979
 Bucca von Bruch wird erster Thain des Auenlandes
1980
 Balrog von Moria vertreibt die Zwerge;
 Tod von Durin VI.
 Náin I. wird König von Durins Volk;
 Náin der I. wird Herr von Khazad-dûm;
 Nazgûl lassen sich in Mordor nieder;
 Hexenkönig erreicht mit den Nazgûl Mordor
um 1980
 Geschichte von Amroth und Nimrodel
1981
 Tod von Náin I.;
 Thrárin I. wird König von Durins Volk;
 Zwerge fliehen aus Moria;
 Thráin der I. gründet das Königreich unter dem Berg;
 Waldelben verlassen Lothlórien Richtung Süden
1999
 Tháin I. gründet das Königreich unter dem Berg am Erebor;
 Geburt von Eradan
2000
 Beginn der Belagerung Minas Ithils durch die Nazgûl
2002
 Nazgûl erobern Minas Ithil und einen Palantír;
 Minas Ithil wird in Minas Morgul umbenannt;
 Hexenkönig beginnt seine Herrschaft in Minas Morgul
2004
 Geburt von Galador, dem 1. Fürsten von Dol Amroth
2029
 Mardil wird 1. Herrschender Truchsess von Gondor
2035
 Thorin I. wird geboren
2037
 Geburt von Herion
2043
 Tod von Earnil II.;
 Earnur wird letzter König von Gondor;
 Hexenkönig fordert Earnur zum Kampf heraus
2050
 Earnur lässt sich vom
 Hexenkönig erneut herausfordern;
 Earnur verschwindet in Minas Morgul;
 Mardil wird 1. Herrschender Truchsess
2060
 Mardil führt den Truchsessen-Kalender (Statthalter-Kalender) ein;
 Schatten in Dol Guldur wird immer größer
2063
 Gandalf versucht in Dol Guldur die Identität seines Feindes herauszufinden;
 Sauron zieht sich nach Osten zurück;
 Beginn des Wachsamen Friedens
2074
 Geburt von Belegorn
2080
 Tod von Mardil;
 Eradan wird 2. Herrschender Truchsess von Gondor
2084
 Geburt von Arahael;
 Geburt von Aranuir
2106
 Tod von Aranarth;
 Arahael wird 2. Stammesführer der Dúnedain
2113
 Tod von Eradan;
 Herion wird 3. Herrschender Truchsess von Gondor
2124
 Geburt von Húrin I.
2129
 Tod von Galador
2136
 Glóin wird geboren
2148
 Tod von Herion;
 Belegorn wird 4. Herrschender Truchsess von Gondor
2156
 Geburt von Aravir
2165
 Geburt von Túrin I.
2177
 Tod von Arahael;
 Aranuir wird 3. Stammesführer der Dúnedain
2190
 Tod von Thráin I.;
 Thorin I. wird König von Durins Volk
2204
 Tod von Belegorn;
 Húrin wird 5. Herrschender Truchsess von Gondor
2210
 Thorin I. gründet in den Ered Mithrin das Zwergenreich
2227
 Geburt von Aragorn I.
2238
 Óin wird geboren
2244
 Tod von Húrin I.;
 Túrin I. wird 6. Herrschender Truchsess von Gondor
2245
 Geburt von Hador
2247
 Tod von Aranuir;
 Aravir wird 4. Stammesführer der Dúnedain
2278
 Tod von Túrin I.;
 Hador wird 7. Herrschender Truchsess von Gondor
2289
 Tod von Thorin I.;
 Glóin wird König von Durins Volk in den Ered Mithrin
2290
 Geburt von Barahir
2296
 Geburt von Araglas
2319
 Tod von Aravir;
 Aragorn I. wird 5. Stammesführer der Dúnedain
2327
 Tod von Aragorn I.;
 Araglas wird 6. Stammesführer der Dúnedain
2328
 Geburt von Dior
2338
 Náin II. wird geboren
2340
 Altenbocks besiedeln das Minas Morgul;
 Altenbocks ändern den Namen in Brandybock;
 Isumbras I. Tuk wird 1. Thain des Auenlandes aus der Familie Tuk
2365
 Geburt von Arahad I.
2375
 Geburt von Denethor I.
2385
 Tod von Glóin;
 Oín wird König von Durins Volk in den Ered Mithrin
2395
 Tod von Hador;
 Barahir wird 8. Herrschender Truchsess von Gondor
2410
 Geburt von Boromir I.
2412
 Tod von Barahir;
 Diór wird 9. Herrschender Truchsess von Gondor
2431
 Geburt von Aragost
2435
 Tod von Diór;
 Denethor I. wird 10. Herrschender Truchsess von Gondor
2440
 Dáin I. wird geboren
2445
 Tod von Araglas
 Arahad I. wird 7. Stammesführer der Dúnedain
2449
 Geburt von Cirion
2450
 Borin wird geboren
2460
 Ende des Wachsamen Friedens;
 Sauron kehrt nach Dol Guldur zurück
2463
 Galadriel setzt sich für die Bildung des Weißen Rates ein;
 Déagol findet im Anduin den Herrscherring;
 Déagol wird von Sméagol wegen des Ringes umgebracht
2470
 Gollum verschwindet samt Herrscherring im Nebelgebirge
2475
 Angriff auf Gondor;
 vollständige Zerstörung von Osgiliath
2477
 Tod von Denethor I.;
 Boromir I. wird 11. Herrschender Truchsess von Gondor
um 2480
 Orks fallen in Eriador ein;
 Bildung geheimer Ork-Stützpunkte im Nebelgebirge;
 Bevölkerung Morias mit Saurons Geschöpfen;
 Geburt von Hallas
2485
 Eorl der Junge wird geboren
2488
 Tod von Óin;
 Náin II. wird König von Durins Volk in den Ered Mithrin
2489
 Tod von Boromir I.;
 Cirion wird 12. Herrschender Truchsess von Gondor
2497
 Geburt von Aravorn
2509
 Celebrían wird von Orks im Rothornpass überfallen und misshandelt
2510
 Celebrían fährt nach Aman;
 Eorl hilft Gondor bei der Schlacht von Celebrant;
 Éohtéod erhalten als Dank für die Hilfe Calenardhon;
 Éothéod gründen das Reich der Mark;
 Eorl wird 1. König der Mark;
 Invasion von Balchoth im Südlichen Königreich
2512
 Brego wird geboren
2515
 Geburt von Húrin II.
2523
 Tod von Arahad I.
 Aragost wird 8. Stammesführer der Dúnedain
2536
 Geburt von Arahad II.
2542
 Thrór wird geboren
2544
 Aldor der Alte wird als Bregos Sohn geboren
2545
 Eorl der Junge fällt bei einem Angriff der Ostlinge in der Schlacht im Wold;
 Brego wird 2. König der Mark
 Entstehung des ersten Grabhügels
2546
 Geburt von Belecthor I.
2552
 Frór wird geboren
2560
 Geburt von Farin
2563
 Grór wird geboren
2567
 Tod von Cirion;
 Hallas wird 13. Herrschender Truchsess von Gondor
2569
 Fertigstellung der Goldenen Halle von Meduseld durch Brego;
 Baldor beschreitet die Pfade der Toten und kehrt nicht wieder
2570
 Brego stirbt aus Gram um den Tod seines Sohnes Baldor;
 Aldor der Alte 3. König der Mark;
 Fréa wird als Sohn Aldor des Alten geboren
um 2570
 Drachen tauchen in den Ered Mithrin auf
2576
 Geburt von Orodreth
2585
 Tod von Náin II.;
 Dáin I. wird König von Durins Volk in den Ered Mithrin
2588
 Tod von Aragost;
 Aravorn wird 9. Stammesführer der Dúnedain
2589
 Dáin I. wird mit seinem Sohn Frór von einem Kaltdrachen erschlagen;
 Thrór wird König von Durins Volk in den Ered Mithrin
2590
 Thrór und die Zwerge kehren zum Erebor zurück
2594
 Freawine wird geboren
2600
 Geburt von Ecthelion I.
2605
 Tod von Hallas;
 Húrin II. wird 14. Herrschender Truchsess von Gondor
2619
 Goldwine wird geboren
2620
 Isengrim II. Tuk wird geboren
2626
 Geburt von Egalmoth
2628
 Tod von Húrin II.;
 Belecthor I. wird 15. Herrschender Truchsess von Gondor;
 Geburt von Arassuil
2644
 Déor wird geboren;
 Thrßain II. wird geboren
2645
 Tod Aldor des Alten;
 Fréa wird 4. König der Mark
2654
 Tod von Aravorn
 Arahad II. wird 10. Stammesführer der Dúnedain
2655
 Tod von Belecthor I.;
 Orodreth wird 16. Herrschender Truchsess von Gondor;
 Geburt von Beren
2659
 Tod von Fréa;
  Fréawine wird 5. König der Mark
2662
 Geburt von Fundin
2665
 Náin wird geboren
2666
 Isumbras Tuk wird geboren
2668
 Gram wird geboren
um 2670
 Tobold Hornbläser baut erstmals Pfeifenkraut im Südviertel des Auenlandes an
2671
 Geburt von Gróin
2680
 Tod von Freawine;
 Goldwine wird 6. König der Mark
2683
 Isengrim II. wird 10. Thain des Auenlandes;
 Isengrim II. beginnt mit den Grabungen zu Groß-Smials
2685
 Tod von Orodreth;
 Ecthelion I. wird 17. Herrschender Truchsess von Gondor
2691
 Helm Hammerhand von geboren
2693
 Geburt von Arathorn I.
2698
 Ecthelion I. erneuert den Weißen Turm; von Minas Tirith wieder auf;
 Tod von Ecthelion I.;
 Egalmoth wird 18. Herrschender Truchsess von Gondor
2699
 Tod von Freawine;
 Déor wird 7. König der Mark
2700
 Geburt von Beregond
2701
 Isumbras Tuk wird geboren
2710
 Déor besetzt den Ring von Isengart
2711
 Tod von Borin
2718
 Tod von Déor;
 Gram wird 8. König der Mark
2719
 Tod von Arahad II.
 Arassuil wird 11. Stammesführer der Dúnedain
2722
 Tod von Isengrim II. Tuk;
 Isumbras III. Tuk wird 23. Thain des Auenlandes
2726
 Fréaláf Hildesohn wird geboren
2734
 Gormadoc Brandybock wird geboren
2740
 Orks fallen in Eriador ein
2741
 Tod vom Gram;
  Helm Hammerhand wird 9. König der Mark
2743
 Tod von Egalmoth;
 Beren wird 19. Herrschender Truchsess von Gondor
2745
 Fortinbras Tuk wird geboren
2747
 Bandobras Tuk schlägt die Orks unter Golfimbul;
 Bandobras Tuk erfindet das Golfspiel
2751
 Frerin wird geboren
2752
 Brytta (Léofa) wird geboren;
 Geburt von Belecthor II.
2756
 Thorin II. Eichenschild wird geboren
2757
 Geburt von Argonui
2758
 Wulf und die Dúnländer erobern Edoras;
 König Helm Hammerhand versteckt sich in Helms Klamm;
 Wulf besetzt Edoras;
 Gandalf hilft den Auenländern;
 Beginn des Langen Winters
2759
 Tod von Helm Hammerhand;
 Tod von Haleth und Háma Hammerhand
 Fréaláf wird 10. König der Mark;
 Saruman erhält von den Menschen die Schlüssel zum Orthanc;
 Tod von Isumbras III. Tuk;
 Ferumbras II. Tuk wird 24. Thain des Auenlandes
2760
 Geburt von Dís
2763
 Geburt von Balin;
 Tod von Beren;
 Beregond wird 20. Herrschender Truchsess von Gondor
2767
 Geburt von Dáin II. Eisenfuß
2770
 Smaug besetzt und verwüstet den Erebor;
 Smaug zerstört Thal;
 Thrór rettet sich mit Thráin II. und Thorin II.
2772
 Geburt von Dwalin
2775
 Madoc Brandybock wird geboren
2780
 Walda wird geboren
2782
 Geburt von Thorondir
2783
 Glóin wird geboren
2784
 Tod von Arassuil
 Arathorn I. wird 12. Stammesführer der Dúnedain
2790
 Thrór geht nach Moria;
 Thrór wird von Azog erschlagen;
 Thráin II. wird König von Durins Volk in Exil;
 Gerontius (Der Alte Tuk) Tuk wird geboren
ab 2790 - 93
 das Zwergenheer sammelt sich
2793 - 99
 Krieg zwischen Zwergen und Orks
2798
 Tod von Fréaláf Hildesohn;
 Brytta wird 11. König der Mark
2799
 Schlacht im Schattenbachtal;
 Tod von Náin;
 Tod von Frerin
 Tod von Fundin;
 Dáin Eisenfuß kehrt in die Eisenberge zurück;
 Thráin II. und Thorin gehen nach Süden
ab 2800 - 64
 Orks halten Rohan in Schach
2801
 Tod von Ferumbras II. Tuk;
 Fortinbras I. Tuk wird 25. Thain des Auenlandes
2802
 Thráin II. und Thorin lassen sich in den Ered Luin nieder
2803
 Tod von Farin
2804
 Folca wird geboren
2805
 Tod von Grór;
 Dáin II. Eisenfuß wird Fürst der Zwerge in den Eisenbergen
2811
 Tod von Beregond;
 Beöecthor II. wird 21. Herrschender Truchsess von Gondor
2815
 Geburt von Túrin II.
2817
 Marmadoc Brandybock wird geboren
2820
 Geburt von Arador
2830
 Folcwine wird geboren
2832
 Isengrim III. Tuk wird geboren
2836
 Tod von Gormadoc Brandybock;
 Madoc Brandybock wird Herr des Bocklandes
2838
 Isumbras IV. Tuk wird geboren
2841
 Thráin geht auf Wanderschaft und wird von Saurons Dienern verfolgt
2842
 Tod von Brytta (Léofa);
 Walda wird 12. König der Mark
2845
 Sauron nimmt Thráin gefangen;
 Sauron nimmt Thráin den Zwergenring der Macht ab;
 Thorin II. Eichenschild wird König von Durins Volk in Exil
2848
 Tod von Arathorn I.
 Argonui wird 13. Stammesführer der Dúnedain;
 Tod von Fortinbras I. Tuk;
 Gerontius ("Der Alte Tuk") Tuk wird 26. Thain des Auenlandes
2850
 Gandalf gelangt unerkannt nach Dol Guldur;
 Gandalf findet heraus, dass Sauron in Dol Guldur herrscht;
 Gandalf entdeckt den sterbenden Thráin II.;
 Gandalf erhält von Thráin II. die Karte und den Schlüssel zum Erebor;
 Sauron sucht nach Isildurs Erben
2851
 Tod von Walda;
 Folca wird 13. König der Mark;
 Tagung des Weißen Rates;
 Saruman ersucht vergeblich um schnelles Vorgehen gegen Dol Guldur;
 Saruman sucht in den Schwertelfeldern nach dem Einen Ring
2852
 Tod von Belecthor II.;
 Thorondir wird 22. Herrschender Truchsess von Gondor;
 der Weiße Baum von Gondor stirbt
2855
 Geburt von Turgon
2858
 Die Zwillinge Folcred und Fastred werden als Söhne Folcwines geboren
2859
 Geburt von Fíli
2860
 Gorbadoc Brandybock wird geboren
2861
 Tod von Walda
2864
 Folca erlegt den Eber von Everholt im Firienwald;
 Tod von Folca;
 Folcwine wird 14. König der Mark;
 Geburt von Fíli
2866
 Geburt von Thorin III. Steinhelm;
 Geburt von Angelimar, dem 20. Fürsten von Dol Amroth
2870
 Fengel wird als Sohn Folcwines geboren
2873
 Arathorn II. wird geboren
2877
 Tod von Madoc Brandybock;
 Marmadoc Brandybock wird Herr des Bocklandes
2878
 Fortinbras II. Tuk wird geboren
2879
 Gimli wird geboren
2882
 Tod von Thorondir;
 Túrin II. wird 23. Herrschender Truchsess von Gondor
2885
 Haradrim überschreiten den Poros;
 Haradrim greifen Gondor ein;
 Grenzkriege von Haras;
 Folcred und Fastred fallen in einer Schlacht in Ithilien;
 Túrin II. von Gondor sendet als Wehrgeld Gold an Folcwine
2886
 Geburt von Ecthelion II.
2890
 Bilbo Beutlin wird geboren
2901
 Ithilien wird aufgegeben;
 Henneth Annûn wird aufgebaut
2902
 Rorimac Brandybock wird geboren
2903
 Tod von Folcwine;
 Fengel wird 15. König der Mark
2905
 Thengel wird geboren
2907
 Gilraen wird geboren
2910
 Tod von Marmadoc Brandybock;
 Gorbadoc Brandybock wird Herr des Bocklandes
2911
 der Grausame Winter;
 Überfälle der Weißen Wölfe auf Eriador
2912
 Überschwemmungen von Eredwaith und Minhiriath;
 Zerstörung von Tharbad;
 Tod von Argonui;
 Arador wird 14. Stammesführer der Dúnedain
2914
 Tod von Túrin II.;
 Turgon wird 24. Herrschender Truchsess von Gondor
2916
 Ferumbras III. Tuk wird geboren
2917
 Geburt von Adrahil II., dem 21. Fürsten von Dol Amroth
2920
 Tod des Alten Tuk;
 Isengrimm III. Tuk wird 27. Thain des Auenlandes
2922
 Morwen von Lossarnach wird geboren
2923
 Tod von Gróin
2929
 Heirat von Arathorn II. und Gilraen
2930
 Tod von Arador;
 Arathorn II. wird 15. Stammesführer der Dúnedain;
 Denethor II. wird als Sohn Ecthelions II. geboren;
 Tod von Isengrim III. Tuk;
 Isumbras IV. Tuk wird 28. Thain des Auenlandes
2931
 1. März: Aragorn wird geboren
2933
 Tod von Arathorn II.;
 Aragorn II. wird 16. und letzter Stammesführer der Dúnedain des Nordens;
 Gilraen geht mit Aragorn nach Imladris;
 Elrond nimmt Aragorn an Kindestatt an;
 Aragorn erhält von Elrond den Namen "Estel";
 Paladin II. Tuk wird geboren
2939
 Sauron lässt an den Schwertelfeldern nach dem Ring suchen;
 Saruman verschweigt dem Weißen Rat seine Besorgnis;
 Tod von Isumbras IV. Tuk;
 Fortinbras II. Tuk wird 29. Thain des Auenlandes
2940
 Saradoc Brandybock wird geboren
2941
 der Weiße Rat tagt;
 Saruman erbittet Angriff auf Dol Guldur;
 Saruman scheitert mit dem Vorhaben, Sauron von seiner Suche abzubringen;
 Bilbo Beutlin gelangt mit den Zwergen ins Nebelgebirge;
 Bilbo Beutlin findet den Einen Ring;
 Schlacht der Fünf Heere;
 Tod von Thorin II. Eichenschild;
 Dáin II. Eisenfuß wird König von Durins Volk;
 Tod von Fíli;
 Tod von Kíli
 Sauron gibt Dol Guldur auf;
 Smaug wird von Bard getötet;
 Dáin II. wird König unter dem Berg
2942
 Sauron erreicht Mordor;
 Bilbo erreicht mit dem Einen Ring das Auenland
2943
 Thengel und Morwen von Lossarnach heiraten
2944
 Bard baut Thal mit dem Anteil seines Schatzes wieder auf;
 Gollum verläst das Nebelgebirge und sucht nach Seinem Schatz
2948
 Théoden wird als Sohn Thengels und Morwens geboren
2949
 Bilbo wird von Gandalf und Balin aufgesucht
2950
 Finduilas wird als Tochter Adrahils geboren
2951
 Sauron enttarnt sich selbst;
 Sauron baut Barad-dûr auf;
 auf Geheiß Saurons nehmen drei Nazgûl Dol Guldur wieder ein;
 Elrond sagt seinem Pflegesohn, woher er wirklich ist;
 Elrond übergibt Aragorn die Erbstücke seines Hauses;
 Arwen und Aragorn begegnen sich das erste Mal
2953
 Letzte Sitzung des Weißen Rates;
 Saruman bemächtigt sich Isengarts;
 Saruman überwacht das Handeln Gandalfs;
 Saruman infiltriert seine Spione in Bree und dem Auenland;
 Tod von Fengel;
 Thengel wird 16. König der Mark;
 Tod von Turgon;
 Ecthelion II. wird 25. Herrschender Truchsess von Gondor
2954
 Bewohner Ithiliens fliehen über den Anduin
2955
 Geburt von Imrahil, dem 22. Fürsten von Dol Amroth
2956
 Gandalf und Aragorn begegnen sich zum ersten Mal
2957 - 2980
 Unter dem Namen "Thorongil" dient Aragorn sowohl
 König Thengel (Rohan) als auch Ecthelion II. (Gondor)
2963
 Théodwyn wird als Tochter Thengels und Morwens geboren;
 Tod von Gorbadoc Brandybock;
 Rorimac Brandybock wird Herr des Bocklandes
22.09.2968
 Frodo Beutlin wird geboren
2976
 Denethor II. und Finduilas heiraten
2977
 Tod Bard I. (Bard des Bogenschützen);
 Bain wird König von Thal;
 Tod von Angelimar
2978
 Boromir II. wird als Sohn Denethors II. geboren
2980
 Tod von Thengel;
 Verlobung von Aragorn und Arwen;
 Gollum lernt Kankra kennen;
 Théoden wird 17. König der Mark;
 Samweis Gamdschie wird als Sohn Hamfast Gamdschies geboren (?);
 (Tolkien selbst gibt sowohl das Jahr 2980 als auch 2983 an);Tod von Fortinbras II. Tuk;
 Ferumbras III. Tuk wird 30. Thain des Auenlandes
2983
 Faramir II. wird als Sohn Denethors II. geboren;
 Samweis Gamdschie wird als Sohn Hamfast Gamdschies geboren (?);
 (Tolkien selbst gibt sowohl das Jahr 2980 als auch 2983 an)
2984
 Tod von Ecthelion II.;
 Denethor II. wird 26. Herrschender Truchsess von Gondor
2988
 Tod von Finduilas
2989
 Balin geht nach Moria;
 Heirat von Théodwyn und Éomund
2990
 Peregrin Tuk wird geboren
2991
 Éomer wird als Sohn Éomunds geboren
2994
 die Zwerge in Moria kommen alle ums Leben;
 (unter ihnen: Balin und Óin [II.?] )
2995
 Geburt von Éowyn als Tochter von Théodwyn und Éomund
um 3000
 Schatten Mordors wächst;
 Saruman benutzt erstmalig den Palantír von Orthanc;
 Sauron benutzt den Palantír von Ithil um Saruman zu missbrauchen;
 Saruman hintergeht den Weißen Rat;
 Späher Sarumans entdecken Schutz des Auenlandes durch die Waldläufer
22.09.3001
 Große Geburtstagsfeier von Frodo und Bilbo Beutlin;
 Bilbos Abschiedsfest;
 Bilbo hinterlässt Frodo Beutelsend und den Herrscherring;
 Gandalf bittet Aragorn um Hilfe
3002
 Tod von Éomund;
 Bilbo erreicht Bruchtal und lässt sich dort nieder
3004 - 07
 Gandalf schaut regelmäßig nach Frodo
3007
 Tod von Gilraen;
 Tod von Bain;
 Brand wird König von Thal
3008 - 17
 Gandalf und Aragorn machen Jagd auf Gollum;
 Gollum dringt in Mordor ein und wird gefangen genommen
3008
 Tod von Rorimac Brandybock;
 Saradoc Brandybock wird Herr des Bocklandes;
 Arwen kehrt nach Imladris zurück
3010
 Tod von Adrahil II.
3013
 Willi Weißfuß wird Bürgermeister des Auenlandes
3015
 Tod von Ferumbras III. Tuk;
 Palladin II. Tuk wird 31. Thain des Auenlandes
3017
 Gollum entkommt Mordor;
 Gollum wird von Aragorn gefangen genommen;
 Gollum wird zu Thranduil in den Düsterwald gebracht;
 Gandalf erreicht Minas Tirith und liest die Schriftrolle Isildurs
3018
(April)
 12. April: Gandalf erreicht Hobbingen
3018
(Juni)
 20. Juni: Osgiliath wird angegriffen;
 Thranduil wird angegriffen;
 Gollum flüchtet aus dem Düsterwald
3018
(Juli)
 4. Juli: Boromir II. reitet nach Bruchtal;
 10. Juli: Saruman nimmt Gandalf im Orthanc; gefangen
3018
(August)
 Gollum wird von Elben und Sauron gleichermaßen gejagt
3018
(September)
 18. September: Gandalf flieht vom Orthanc;
 Schwarze Reiter überqueren die Isenfurt;

 19. September: Als Bettler getarnt erreicht Gandalf Edoras, wird aber abgewiesen;

 20. September: Gandalf dringt in Edoras; ein, wird von Théoden aber fortgeschickt;

 21. September: Gandalf sieht Schattenfell und folgt ihm;

 22. September: Schwarze Reiter erreichen die Sarnfurt;
 Nazgûl vertreiben die Waldläufer;

 23. September: Vier Schwarze Reiter gelangen ins Auenland;
 Fünf Schwarze Reiter verfolgen die Waldläufer und bewachen anschließend den Grünweg;
 ein Schwarzer Reiter erreicht Hobbingen;
 Frodo verlässt das Auenland;
 Gandalf gelingt es, Schattenfell zu reiten;
 Gandalf reitet nach Rohan;

 24. September: Gandalf überquert den Isen;

 26. September: Frodo gelangt zu Tom Bombadil;
 Gandalf überquert die Graufurt;

 28. September: Grabwichte nehmen die Hobbits gefangen;
 Gandalf erreicht die Sarnfurt;

 29. September: Hobbits gelangen nach Bree;
 Krickloch und das Tänzelnde Pony von Nazgûl überfallen;
 Gandalf erreicht sowohl Krickloch als auch Bree
3018
(Oktober)
 1. Oktober: Gandalf verlässt Bree;

 3. Oktober: Gandalf wird auf der Wetterspitze angegriffen;

 6. Oktober: Hobbits werden auf der Wetterspitze angegriffen;
 Frodo wird durch eine Mordor-Klinge verletzt;

 9. Oktober: Glorfindel verlässt Bruchtal;
 Glorfindel vertreibt die Schwarzen Reiter am Mitheitel;

 11. Oktober: Hobbits überqueren die Brücke;
 18. Oktober: Glorfindel findet Frodo und die Hobbits;
 Gandalf erreicht Bruchtal;

 20. Oktober: Hobbits fliehen über die Bruinenfurt;
 Frodo erwacht nach seiner "Genesung";
 Boromir II. erreicht Bruchtal;

 25. Oktober: Ratsversammlung in Bruchtal
3018
(Dezember)
 Aufbruch der Ringgemeinschaft
3019
(Januar)
 8. Januar: Gemeinschaft erreicht Hulsten;

 11./12. Januar: Caradhras versinkt im Schnee;

 13. Januar: Wölfe Isengarts greifen an;
 Gemeinschaft erreicht Moria;
 Gollum folgt der Gemeinschaft;

 14. Januar: Gemeinschaft verweilt in Halle 21;

 15. Januar: Gandalf stürzt im Kampf mit dem Balrog von der Brücke in Khazad-dûm;
 Gemeinschaft erreicht Nimrodel;

 17. Januar: Gemeinschaft erreicht Caras Galadhon;

 23. Januar: Gandalf folgt dem Balrog auf den Zirak-zigil;

 25. Januar: Gandalf stirbt im Kampf mit dem Balrog
3019
(Februar)
 14. Februar: Gandalf erwacht zu neuem Leben;
 Frodo sieht in Galadriels Spiegel;

 16. Februar: Gemeinschaft verlässt Lothlórien;
 Gollum verfolgt die Gemeinschaft weiterhin;

 17. Februar: Gandalf fliegt auf Gwaihir nach Lothlórien;

 23. Februar: Gemeinschaft wird bei Sarn Gebir angegriffen;
 Erste Schlacht an den Furten der Isen;
 Tod von Théodred;


 26. Februar: Trennung der Gemeinschaft;
 Tod von Boromir II.;
 Gefangennahme von Merry und Pippin;
 Frodo und Sam auf dem Weg in die Emyn Muil;
 Aragorn, Gimli und Legolas verfolgen die Orks;
 Éomers Späher berichten von Orks in den Emyn Muil;

 27. Februar: Aragorn, Gimli und Legolas erreichen den Westen der Berge;
 Éomer bricht von der Ostfold zur Jagd der Orks auf;

 28. Februar: Éomers Truppe holt die Orks ein;

 29. Februar: Merry und Pippin entkommen und fliehen in den Fangorn-Wald;
 Merry und Pippin begegnen Baumbart;
 Rohirrim vernichten die Orks;
 Frodo begegnet Gollum;
 Faramir II. entdeckt das Boot seines toten Bruders;

 30. Februar: Beginn des Entthing;
 Éomer begegnet Aragorn, Gimli und Legolas
3019




(März)




R

I

N

G

K

R

I

E

G




3019




(März)




R

I

N

G

K

R

I

E

G




3019




(März)




R

I

N

G

K

R

I

E

G




3019




(März)




R

I

N

G

K

R

I

E

G
 1. März: Frodo, Sam und Gollum brechen Richtung Totensümpfe auf;
 Fortsetzung des Entthing;
 Gandalf der Weiße, trifft auf Aragorn und Co;
 Gandalf, Aragorn, Gimli und Legolas auf dem Weg nach Edoras;
 Faramir II. verlässt Minas Tirith Richtung Ithilien;

 2. März: Frodo, Sam und Gollum durchqueren die Totensümpfe;
 Théoden wird geheilt;
 Rohirrim reiten gegen Saruman;
 Zweite Schlacht an den Furten der Isen;
 Erkenbrand wird besiegt;
 Ende des Entthing;
 Aufbruch der Ents Richtung Isengart;

 3. März: "Flucht" Théodens nach Helms Klamm;
 Schlacht an der Hornburg;
 Ents zerstören Isengart;

 4. März: Théoden reitet mit Gandalf, Aragorn und Gimli nach Isengart;
 Frodo, Sam und Gollum erreichen den Schlackenhügel;

 5. März: Théoden, Gandalf, Aragorn, Gimli und Legolas erreichen Isengart;
 Verhandlungen mit Saruman;
 Nazgûl über Dol Baran;
 Gandalf reitet mit Pippin nach Minas Tirith;
 Frodo und Co verstecken sich;

 6. März: Dúnedain erreichen Aragorn;
 Théoden reitet Richtung Hargtal;
 Aragorn bricht auf;

 7. März: Faramir II. begleitet Frodo, Sam und Gollum zum Henneth Annûn;
 Aragorn erreicht Dunharg;

 8. März: Aragorn beschreitet die Pfade der Toten;
 Aragorn erreicht Erech;
 Frodo verlässt Henneth Annûn;

 9. März: Faramir II. verlässt ebenfalls Henneth Annûn;
 Gandalf gelangt nach Minas Tirith;
 Aragorn reitet nach Calembel;
 Frodo erreicht die Morgul-Straße;
 Théoden erreicht Dunharg;
 Der Schatten beginnt sich weiter auszubreiten;

 10. März: Der Tag ohne Morgen;
 Beginn der Heerschau Rohans;
 Rohirrim verlassen das Hargtal;
 Gandalf rettet Faramir II. vor den Toren Minas Tirith';
 Aragorn überquert den Ringló
 Cair Andros wird von einem Heer aus dem Morannon erobert;
 Heer aus Morannon drint in Anórien ein;
 Frodo überquert die Wegscheide;
 Frodo entdeckt das Morgul-Heer;

 11. März: Gollum redet mit Kankra;
 Faramir II. bricht auf Geheiß Denethors II. nach Osgiliath auf;
 Aragorn reist Richtung Lebennin;
 Rohan wird im Norden und im Osten angegriffen;
 Lórien wird angegriffen;

 Frodo gelangt in Kankras Höhle;
 Faramir II. ergreift den Rückzug in die Wehrtürme;
 Théoden schlägt sein Lager unterhalb des Minrimmon auf;
 Ents besiegen die Feinde in Rohan;
 Aragorn treibt das gegnerische Heer nach Pelargir;

 13. März: Frodo wird in Cirith Ungol gefangen genommen;
 Pelennor wird überrannt;
 Faramir II. von einem Schwarzen Pfeil verwundet;
 Aragorn erobert die gegnerische Flotte am Pelargir;
 Théoden durchquert den Drúadan-Wald;

 14. März: Sam erreicht Cirith Ungol und findet Frodo;
 Belagerung von Minas Tirith;
 Unter Leitung der Waldmenschen gelangen die Rohirrim zum Grauen Wald;

 15. März: Hexenkönig zerstört das Stadttor;
 Denethor II. verbrennt sich auf dem Scheiterhaufen;
 Faramir II. wird 27. Herrschender Truchsess von Gondor;
 Hörner der Rohirrim erklingen;
 Schlacht auf dem Pelennor;
 Tod König Théodens;
 Éomer wird 18. König der Mark;
 Frodo und Sam entkommen den Orks;
 Frodo und Sam gehen nach Norden;
 Schlacht im Düsterwald;
 Thranduil drängt die Streitkräfte von Dol Guldur zurück;
 2. Angriff auf Lórien;

 16. März: Frodo blickt zum Schicksalsberg;
 Heerführer beraten;

 17. März: Schlacht von Thal;
 Tod der Brand;
 Brand wird König von Thal;
 Tod von Dáin II. Eisenfuß
 Thorin III. wird König von Durins Volk;
 Flucht vieler Zwerge und Menschen in den Erebor;
 Belagerung des Erebors durch Feinde;
 Schagrat bringt Frodos Sachen nach Barad-dûr;

 18. März: Aufbruch des Heer des Westens von Minas Tirith;
 Frodo gelangt in Sichtweite des Isenmauls;
 Frodo wird von Orks eingeholt;

 19. März: Heer erreicht das Morgultal;
 Frodo und Sam können fliehen;
 Frodo und Sam schlagen erneut den Weg nach Barad-dûr ein;

 22. März: Nacht des Grauens;
 3. Angriff auf Lórien;

 23. März: Aragorn schickt die Mutlosen fort;
 Frodo und Sam entledigen sich der Waffen und Rüstungen;
 Heer verlässt Ithilien;

 24. März: Heer lässt sich in der Einöde vor den Maronnen nieder;

 25. März: Umzingelung des Heeres auf den Schlackenhügeln;
 Frodo und Sam erreichen die Sammath Naur;
 Gollum bekommt den Einen Ring in die Hände und stürzt in die Schicksalskluft;
 Sauron ist geschlagen;
 Barad-dûr fällt in sich zusammen;

 27. März: Ende der Belagerung von Erebor;
 Bard II. und Thorin III. vertreiben die Feinde aus Thal

 28. März: Zerstörung von Dol Guldur im Düsterwald;
 Celeborn überquert den Anduin
Alle nachfolgenden Daten entsprechen dem Auenland-Kalender
3019
(April)
 06. April: Düsterwald wird neu aufgeteilt;
 8. April: Ehrung der Ringträger
3019
(Mai)
 Aragorn II. wird unter dem Namen Tar Elessar zum König gekrönt;
 Aufbruch von Arwen und Elrond;

 8. Mai: Éomer und Éowyn geleiten Elronds Söhne nach Rohan;

 20. Mai: Elrond und Arwen erreichen Lothlórien
3019
(Juni)
 14. Juni: Elrohir und Elladan bringen ihre Schwester nach Edoras;
 Elrohir und Elladan reiten Richtung Gondor;
 Tar Elessar findet einen Schößling des Weißen Baumes
3019
 Mittjahrstag: Heirat von Tar Elessar und Arwen
3019
(Juli)
 Éomer reitet nach Minas Tirith;
 19. Juli: Start des Trauerzuges für König Théoden
3019
(August)
 7. August: Trauerzug erreicht Edoras;

 10. August: Beerdigung von König Théoden;

 14. August: Trauergäste verabschieden sich von König Éomer;

 18. August: Trauergäste erreichen Helms Klamm;

 22. August: Trauergäste erreichen Isengart;
 Trauergäste verabschieden sich von König Elessar;

 28. August: Trauergäste begegnen Saruman
3019
(September)
 6. September: Geleitzug rastet in der Nähe Morias;

 21. August: Celeborn und Galadriel erreichen Bruchtal;

 22. September: 129. Geburtstag von Bilbo;
 Saruman erreicht das Auenland
3019
(Oktober)
 Aufbruch Gandalfs und der Hobbits von Bruchtal;

 6. Oktober: Durchquerung der Bruinenfurt von Gandalf und den Hobbits;
 erneute Schmerzen bei Frodo;

 28. Oktober: Gandalf, Frodo und Co erreichen Bree;

 30. Oktober: Frodo, Gandalf und Co verlassen Bree;
 Frodo, Gandalf und Co erreichen die Brandywein-Brücke
3019
(November)
 1. November: Verhaftung von Frodo, Gandalf und Co in Froschmoorstetten;

 2. November: Frodo, Gandalf und Co werden nach Wasserau gebracht;
 Frodo Gandalf und Co rufen zur Verteidigung auf;

 3. November: Schlacht von Wasserau;
 Tod Sarumans;
 offizielles Ende des Ringkrieges;

 25. November: Beginn des Vierten Zeitalters in Gondor
3020
 13. März: Frodo erkrankt erneut;

 6. April: Der Mallorn erblüht erstmals auf der Festwiese;

 1. Mai: Heirat von Sam und Rosie;

 Mittjahrstag: Rücktritt Frodos als stllv. Bürgermeister;
 Willi Weißfuß wird (wieder) Bürgermeister des Auenlandes;

 06. Oktober: Frodo erkrankt erneut
3021
 13. März: Frodo erkrankt abermals;

 25. März: Geburt von Elanor Gamdschie;

 Beginn des Vierten Zeitalters im Auenland nach der Königs-Zeitrechnung;

 21. September: Frodo und Sam verlassen Hobbingen;

 22. September: Ringträger treffen sich zu ihrer letzten Reise;

 29. September: Die Ringträger erreichen die Grauen Anfurten;
 Bilbo und Frodo begleiten Galadriel, Elrond und Gandalf nach Aman;

 6. Oktober: Sam kehrt zurück nach Beutelsend
 
«  Zurück zum Zweiten Zeitalter  «                      »  Vor zum Vierten Zeitalter » 

1Für diese Übersicht verwendete Materialien:

  1. Anhänge und Register(J.R.R. Tolkien)
  2. Das Handbuch der Weisen (W. Krege)
  3. Das große Tolkien-Lexikon(F. Schneidewind)
  4. Das große Mittelerde-Lexikon (R. Foster)

© LotR-FC.de 2003 - 2019

Letzte Änderung: 30.06.2019 21:28:21