Doch du, meine Tochter, du wirst weiterhin im Dunklen dmmern und im Zweifel, wie des Winters Nachthimmel ohne Stern. Herr der Ringe, Die zwei Trme
Elrond
 
Home
Suche
Die Filme
Die Verfilmung
HdR-Zeichentrick
Kritiken
Estel (Filmkritik)
Estel (Oscar)
Die Crew
Die Schauspieler
Die Preise
Autogrammadr.
Impressum


TK24.de


Menü: Home / Die Filme / Die Verfilmung / Kritiken / Estel (Oscar)

And the Oscar goes to ...
(Ein Oscarrückblick von Estel)

Es ist die Nacht der Nächte, und nichts habe ich in den letzten Tagen davor sehnlicher herbeigewünscht, als den 29.02.2003. Um keinen Preis will ich mir das entgehen lassen und live dabei sein wenn schon nicht in Hollywood, dann wenigstens vor dem Fernseher. Als Lord of the Rings Fan ist schließlich auch mir nicht entgangen, dass mein Lieblingsfilm für elf Oscars nominiert worden ist, und da will ich schließlich keinen einzigen von verpassen.

Unzählige Male habe ich deswegen schon vor meinem Auge ausgerechnet, auf wie viele von diesen begehrten goldenen Jungegesellen wir denn eine reelle Chance hätten, und nachdem ich mir immer und immer wieder alle drei Teile angesehen hab, bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass uns, wenn alles gut geht, drei dieser Statuen gehören sollten, na ja, wenn wir Glück hätten, vielleicht auch vier.

Die Uhr zeigt schon fast eins. Jetzt müsste es gleich losgehen. Aber noch ist genügend Zeit um Kaffee zu kochen, was zu knabbern hinzustellen, eine Flasche Wein zu holen und noch mal den Aschenbecher zu leeren. Die ganzen Interviews vor der Veranstaltung sind zwar interessant, aber meinetwegen könnten sie diese überspringen und sofort loslegen. Na ja, was solls, da muss ich jetzt wohl durch.

Eigentlich bin ich ja noch am überlegen, ob ich noch kurz den Sender wechseln soll, denn mit Musik geht das irgendwie viel schneller, doch da erscheinen auch schon Elijah Wood und Peter Jackson im Saal und werden liebevoll ausgefragt. Tja, Peter, ich muss dir schon zustimmen, dass das Kapitel Lord of the Rings wohl nach dieser Oscarverleihung vorbei sein wird, und genau wie du find ich das ziemlich schade. Aber ich hab gehört, dass es eventuell noch einen vierten Teil geben soll, magst du dazu nichts sagen? Nein, natürlich sagt er zu diesem Gerücht nix, wäre ja auch zu schön, wenn der Reporter nachgefragt hätte. Na ja, vielleicht ein anderes Mal.

Dann endlich geht es los. Man, vor Nervosität könnte ich nur so rumdopsen, aber das würde meinem Untermieter sicher nicht gefallen. Also, lieber Stillsitzen und die Fingernägel dran glauben lassen. Billy Crystals Einlage ist echt genial. Ob man das Lied für Lord of the Rings auch kaufen kann? Und irgendwie hat er ja schon Recht, der Gute, wenn er die Gemeinschaft als Gang bezeichnet, schließlich waren sie eine eingefleischte Truppe.

Gandalf, mein Freund, der Ausschnitt aus Herr der Ringe, Return of the King, war zwar was unglücklich gewählt, denn in meinen Augen gibt es schönere Stellen, aber egal, Hauptsache, wir bekommen heute Abend noch mehr davon zu sehen. Wie, schon vorbei? Ach man, das ist jetzt aber gar nicht nett. Dafür liest René Zellweger jetzt die Nommineés vor ... Kategorie beste Ausstattung ... Oh man, ich kann gar nicht hinsehen ... Worauf wartet sie denn so lange? ... Nun mach schon ! ... Der Umschlag geht auf ... Ja, ja, ja ... und? And the Oscar goes to ... Lady, mach es nicht so spannend! ... Lord of the Rings, Return of the King!

*Jubel*
*Freu*
*Schrei*
*Kreisch*
*Dops*

Das ist einfach genial, spitze ... unbeschreiblich! Sie haben ihn. Sie haben ihn wirklich bekommen, den Schatzszszsz, sie dürfen ihn echt mit nach Hause nehmen, unseren Pre-ci-ous !!!

Irgendwie bekomm ich gar nicht so mit, was danach passiert, aber das ist auch nicht so wichtig, denn es dreht sich grad eh nicht um Herr der Ringe. Ja ja, ich weiß, ist egoistisch, aber ich schau mir in erster Linie die Show wegen meiner Lieblinge an. Halt mal, wo ist eigentlich Viggo Mortensen? Sitzt der woanders, oder ist der gar nicht da? Hab ich den eventuell sogar übersehen? Ich? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen...

Doch mir bleibt nicht viel Zeit um genau drüber nachzudenken, denn Will Smith verliest die Nominierungen für die besten visuellen Effekte. Hm ... also, ich glaub ja nicht, dass sie ihn bekommen, immerhin sind ihre Gegner nicht ohne, aber schön wäre es dennoch, wenn sie ihn ... Oh my god! Dennoch muss ich die Luft anhalten, als der Briefumschlag geöffnet wird And the Oscar goes to Lord of the Rings, Return of the King.

Ungläubig schau ich in den Fernseher. Was hat er eben gesagt? Lord of the Rings? Ich glaube, ich hab mich verhört. Aber nein, kann nicht sein, denn es wird ja so angezeigt. Die wollen mich auf den Arm nehmen. Ganz bestimmt. Sie sitzen jetzt da drüben in ihrem prüden Amerika und machen sich insgeheim lustig über mich kleines Würmchen hier in Deutschland ... wobei... schau mal, die gehen echt, sich ihre Oscars abholen. Das war kein Scherz!

*Feix*
*Freu*
*Jubel*
*Weineinschenk*

Das ist ja mehr als nur ... keine Worte find ... jetzt haben wir schon zwei davon. Eigentlich könnte das ja so weitergehen. Wäre irgendwie lustig ...

(...)

Na ja, es ging irgendwie so weiter. Ich weiß nicht, ob ich mich freuen oder ärgern, weinen oder lachen soll. Ich meine, ich find es genial elf Oscars wann kommt das schon mal vor, aber war das wirklich alles so gut? Klar, ich hab mir gewünscht, dass sie das schaffen, wer hat das nicht, aber dass es dann wirklich so kam ... ich weiß nicht. Der Zauber ist irgendwie weg. Es wirkt auf einmal alles so gestellt ... Sie haben es verdient, das weiß ich, aber haben es die anderen nicht auch? War das die Meinung der Juroren, welche die Oscars vergaben, oder war es der Wunsch der Fangemeinde, welchem man in Hollywood nachkam?

Irgendwie kann ich nicht mehr sagen, was ich denke, denn meine Gedanken überspringen sich. Hab ich mich im ersten Moment noch gefreut wie ein Honigkuchenpferd in einer Süßwarenfabrik, so sieht das im Nachhinein, nachdem man eine Nacht drüber geschlafen hat, in meinen Augen wie eine Parodie auf den Herrn der Ringe aus ...

Schade eigentlich ... denn für mich ist es nach wie vor: der Beste Film aller Zeiten ...

Estel

©LotR-FC.de 2003 - 2020

Letzte Änderung: 20.09.2020 11:12:46