...dann whlst du den Weg des Todes. Herr der Ringe, Die Gefhrten
Saruman
 
Home
Suche
Die Filme
Die Verfilmung
Die Schauspieler
Andy Serkis
Bernhard Hill
Billy Boyd
Brad Dourif
Bruce Spence
Cate Blanchett
Christopher Lee
Craig Parker
David Wenham
D. Monaghan
Elijah Wood
Harry Sinclair
John Noble
J. Rhys-Davies
Karl Urban
Liv Tyler
Mark Ferguson
Marton Csokas
Miranda Otto
Orlando Bloom
Peter McKenzie
Sean Astin
Sean Bean
Sir Ian Holm
Sir Ian McKellen
Viggo Mortensen
Die Preise
Autogrammadr.
Impressum


TK24.de


Menü: Home / Die Filme / Die Schauspieler / J. Rhys-Davies

JOHN RHYS-DAVIES (GIMLI)

John Rhys-Davies wurde am 5. Mai 1944 in England geboren, wuchs aber in Wales und in Südafrika auf.

In Norwich studierte er Anglistik und Geschichte, dort find er auch an sich für die Schauspielerei zu interessieren. Nachdem er sein Studium abgeschlossen hatte, bekam er ein Stipendium, um an der Londoner Nobeluniversität "Academy of Dramatic Art" Schauspiel zu studieren.

Nachdem er kurz als Lehrer gearbeitet hatte, trat er in die "Royal Shakespeare Company" ein und spielte über 100 Stücke, z.B. "Othello", "Hamlet" und "MacBeth".

Seine erste Filmrolle hatte er in "Die schwarze Windmühle", allerdings wurde er in diesem Film schon in den ersten Minuten in die Luft gejagt.

Mit 28 Jahren, also 1972, hatte er seinen ersten Auftritt im Fernsehen, in einer Comedyshow des BBC.

Für seine Leistungen in "Showgun" wurde er für einen Emmy nominiert und auerdem schaffte er es mit diesem Film die Amerikaner, unter ihnen Steven Spielberg, auf ihn aufmerksam zu machen.

1981 spielte er in "Indiana Jones" und nachdem dieser Film ein groer Erfolg war, spielte er darauf hin in "Victor/Victoria"

Seit dem konnte man ihn in über 100 Theaterstücken kleinere, sowie gröere Rollen spielen sehen.

Im "Herrn der Ringe" spielt der 1,85m groe Schauspieler nicht nur, wie viel glauben, den Zwerg Gimli Gloinsohn, sondern er lieh auch dem Ent Baumbart seine tiefe Stimme.

Privat sammelt John Rhys-Davies Oldtimer - zugegeben ein etwas teureres Hobby.

©LotR-FC.de 2003 - 2019

Letzte Änderung: 30.06.2019 21:28:13