Fr mich ist es Geschenk genug, die Herrin der Galadrim erblickt zu haben, denn sie ist weitaus schner als alle Edelsteine unter der Erde. Herr der Ringe, Die Gefhrten
Gimli
 
Home
Suche
Die Filme
Die Verfilmung
Die Schauspieler
Andy Serkis
Bernhard Hill
Billy Boyd
Brad Dourif
Bruce Spence
Cate Blanchett
Christopher Lee
Craig Parker
David Wenham
D. Monaghan
Elijah Wood
Harry Sinclair
John Noble
J. Rhys-Davies
Karl Urban
Liv Tyler
Mark Ferguson
Marton Csokas
Miranda Otto
Orlando Bloom
Peter McKenzie
Sean Astin
Sean Bean
Sir Ian Holm
Sir Ian McKellen
Viggo Mortensen
Die Preise
Autogrammadr.
Impressum


TK24.de


Menü: Home / Die Filme / Die Schauspieler / Elijah Wood

ELIJAH WOOD (FRODO BEUTLIN)

KINDHEIT

Elijah Jordan Wood wurde am 28. Januar 1981 in Cedar Rapids, Iowa, als zweiter Sohn von Deborah und Warren Wood geboren. Er hat auch noch zwei Geschwister, seinen älteren Bruder Zack und seine jüngere Schwester Hannah. Auf seine spätere Karriere deutete in seinen jungen Jahren noch nicht viel hin. Doch schon während seiner Schulzeit begann er Theater zu spielen und legte schon damals ein großes Talent an den Tag. 1987 sang er im Schulchor in seiner Grundschule mit. Ein Jahr darauf bekam er die Hauptrolle im "Zauberer von Oz", auch eine Musical-Produktion seiner Schule.

Er machte auch durch lokale Werbespots und als Model auf sich aufmerksam. 1988 meldete seine Mutter ihn in der lokalen Model Schule in Cedar Rapids an. Bereits ein halbes Jahr darauf fuhr sie mit Elijah zu einem Talentwettbewerb nach Los Angeles, wo er sich unter 200 Kindern behaupten musste. Dort erntete er von Seiten der Agenten Begeisterung und bekam seinen ersten Vertrag für einen Werbespot.

ERSTE SCHRITTE IM SHOWBUSINESS

Im zarten Alter von 8 Jahren feierte Elijah sein Leinwanddebüt mit "Zurück in die Zukunft II", wo er eine kleine Nebenrolle hatte.
Er spielte neben Richard Gere und Andy Garcia in "Trau´ ihm, er ist ein Cop". Unter der Regie von Barry Levinson spielte er im Jahre 1990 in"Avalon" und erstmals nahmen Kritiker Notiz von dem noch jungen Talent. Zu den Höhepunkten der noch jungen Karriere zählten sicher Elijahs Auftritte an der Seite von Melanie Griffith und Don Johnson im Drama "Sommerliebe" und später neben Mel Gibson in "Forever Young".

SCHAUSPIELERISCHER DURCHBRUCH

Spätestens mit seiner Performance in "Die Abenteuer von Huck Finn" ebnete er sich den Weg für zukünftige Rollen. Schließlich konnte er sogar neben Macauley Culkin überzeugen und spielte ihn im Horrorthriller "Das zweite Gesicht" an die Wand. Dann spielte er in "Das Baumhaus" Kevin Costners Sohn. Anschließend nahm er sich dann zwei Jahre Pause vom Kino.

Ein Jahr später glänzte er in "Der Eisturm". Nach dem Katastrophenfilm "Deep Impact", in dem er einen Kometen entdeckt, der auf die Erde zurast, kämpft er in "The Faculty" gegen Alien-Lehrer.

Dann erfuhr er von der geplanten "Herr der Ringe" - Verfilmung. Sofort bastelte ihm ein befreundeter Regisseur ein Bewerbungsvideo, und einige Monate später hatte der nur 1,68 große, einstige Kinderstar mit den großen, blauen Augen die Rolle seines Lebens in der Tasche. Als Frodo Beutlin überzeugte er endgültig und wurde weltweit berühmt.

WISSENSWERTES

Auch er hat ein großes Laster: das Rauchen.

Seine Hobbies sind u. a. Fotografieren, Fechten, Lesen, Schwimmen, Hockey, Basketball, Kochen und Singen. Er sammelt auch Star Wars Figuren.

Elijah hat zwei Hunde, Rascal und Levonne.

Er lies sich die elbische Zahl "9" auf seine rechte Hüfte tätowieren.

Außerdem ist er bekannt dafür, vollbekleidet in den Pool zu springen.

Seit der Scheidung seiner Eltern im Jahre 1995 brach der Kontakt zwischen ihm und seinem Vater Warren ab. Das änderte sich Ende 2001 mit dem Anruf Elijahs bei seinem im Cedar Rapids lebenden Vater.

©LotR-FC.de 2003 - 2019

Letzte Änderung: 30.06.2019 21:28:13